Mittwoch, 31. Januar 2018

Tara N°2 - weil Geschmäcker doch verschieden sind

Während meine senfgelbe Tara von Euch sehr viel positives Feedback bekam (Vielen Dank nochmal dafür!), meinte mein Töchterchen mit hochgezogender Augenbraue während der ersten Anprobe nur knapp: „Eine gelbe Hose? Hättest du nicht lieber was Dunkles nähen können? Schwarz oder so…!“

Nein, damals wollte ich das genau so. Allerdings muss ich gestehen, dass ich ihr insgeheim ein bisschen Recht geben musste. So eine dunkle Hose ist doch ein bisschen kompatibler zur restlichen Garderobe…
Am darauffolgenden Wochenende fiel mir zufällig ein gut abgelagertes Karstadtschnäppchen - ein dunkelblauer Stretchdenim - in die Hände, was eigentlich schon längst ein Rock hätte werden sollen. Der Stoff war steifer aber scheinbar sogar dehnbarer wie der Denimsweat. „Kommt auf einen Versuch an“, dachte ich mir.
Die Fehler der ersten Tara im Kopf, habe ich an der Außennaht, sowohl beim Vorder- als auch beim Hinterteil großzügige 3 cm zugegeben. Wie bei der ersten Tara habe ich auch hier zusätzliche Einschub- und Potaschen, einen Fakereißverschluss ergänzt und den Bund angesetzt statt umzuschlagen. Die Bundhöhe passt für meinen Geschmack noch nicht ganz. Da würde ich beim nächsten Mal zum Wohle des Hohlkreuzes und einer niedrigeren Leibhöhe noch nacharbeiten.
Mein persönliches Fazit:
Wenn sich die Steifheit des Denim noch ein bisschen gibt, dann gefällt mir die Jeansvariante fast besser, weil offensichtlich ein bisschen figurschmeichelnder. Das „Hosen-näh-Fieber“ hat mich also wieder erfasst. Es ist nicht auszuschließen, dass es weitere geben wird. ;-)

Wer mag, kann gern morgen vorbeischauen. Da zeige ich die komplette Kombination.

Verlinkt bei AfterWorkSewing.

Zutaten:
Schnitt:
Bikerleggings Tara von Pattydoo

Stoff:
Stretchdenim ein Schnäppchen vom Karstadt 

Kommentare:

  1. Hach sieht das wieder gut aus! Mir hat aber auch das Gelb gefallen! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Die gefällt mir echt gut.Und dann noch mit blauen Kontrastnähten.Sehr schön! Ich mag das klassische Blau ja auch ...
    Liebe Grüße
    Dani Ela

    AntwortenLöschen
  3. Sehr cool. Sieht klasse aus und jetzt weiß ich auch warum ich keine Passprobleme hatte. Ich hab einen ganzen dehnbaren hosenstoff genommen. Wirklich mehr wie ne Leggins. Deiner ist ja doch um einiges fester. Bin begeistert.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen

Auch wenn ich nicht auf jeden Kommentar antworten kann, so zaubern mir die lieben Worte, Anregungen und gern auch mal Kritik ein Lächeln auf die Lippen. Vielen Dank für Deine Nachricht.

HINWEIS: Mit dem Absenden Deines Kommentars erteilst Du Deine Zustimmung, dass Dein Kommentar und die damit verbundenen personenbezogenen Daten (z.B. Benutzername, Mailadresse, verknüpftes Googleprofil) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.