Dienstag, 29. September 2015

Gewonnen

Juhu ich hab gewonnen und zwar einen Rapport der Mangagirls von Susalabim bei der lieben Janet von Tigermäuschen. Und das, obwohl ich doch EIGENTLICH beflissentlich jegliche Gewinnspiele auf Facebook ignoriere. 1000 Dank liebe Janet!


Natürlich hat sich mein Mädchen am meisten darüber gefreut.  Das ist doch mal ein Stoffdesign für Mütter UND Töchter. Ein alltagstaugliches Melange mit zauberhaften Mangamädchen kombiniert mit dem LieblingsMint des Tochterkindes. Wir sind schwer begeistert. 


Schwer begeistert war ich auch als ich bei einer Freundin im Sommer eine geniale Schnittidee entdeckte. Sie hatte einen Kleidchenschnitt für Webware aus der Ottobre 3/15 einfach aus Jersey mit  gedoppeltem Oberteil genäht.  Die Linienführung der Teilung hat mir auf Anhieb gefallen und Kellerfalten liebe ich ja sowieso. Besagte Ausgabe der Ottobre war jedoch nicht in meinem Fundus. Aber eine andere Idee geisterte alsbald in meinem Kopf herum. Und so bastelte ich DEN Kleidchenschnitt schlechthin - eine Amelie - nach o.g. Idee um. Das erwies sich bei diesem Schnitt als ziemlich simpel, weil sich die Linienführung der überschnittenen Ärmel recht einfach ein Stück unter die Achseln versetzen lies. Der Bogen hätte vielleicht sogar noch ein wenig stärker sein können, am Kind fällt er leider gar nicht mehr so auf.



Das inspirierende an unserer Freundschaft: Detailverliebt und vom Perfektionismus getrieben, meist mit genauer Vorstellung im Kopf bin ich oft zu verbissen, um anders gearteten Ideen Freiraum zu gewähren. Das kannst Du und das mag ich an Dir, da entstehen tolle Sachen daraus. Danke für den kreativen Austausch. 


Für die Kellerfalte hat mein Rapport leider nicht gereicht – die Idee gefällt mir aber! Das Kleid schreit nach Wiederholung – dann selbstverständlich mit Kellerfalte.

Verlinkt bei Creadienstag und  HOT Handmade on Tuesday.

Zutaten:
Schnitt:
Amelie von Farbenmix Gr.128

Stoff:
Jersey "MangaGirls" von Lillestoff, Design: Susalabim von Tigermäuschen & Kramelse
Jersey uni mint und senf von Lillestoff von Tigermäuschen & Kramelse

Kommentare:

  1. Der Stoff ist aber auch ein Traum! Wunderschönes Kleid!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Kleid. Toll mit mint und senfgelb. Kein Wunder schlägt sie ein Rad vor Freude.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  3. mmmh.....danke....seufz.

    Jetzt sind wir aber trotzdem neidisch auf den Stoff und das Rad ;-)

    Liebste Grüße
    C & J (J v J)

    AntwortenLöschen
  4. Soooo schön! !! Wieviel ist denn ein Rapport? Gewinne sind wundervoll!
    Die Idee mit der Teilung ist toll und das mint gefällt mir auch sehr gut!
    Rad schlagen kannst du doch das nächste Mal zeigen :-D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Ich bin begeistert!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid sieht super aus. Das Rad ist berechtigt!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  7. Ideal für dieses Dessin! Gefällt mir!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid ist wunderschön. Komisch den Schnitt habe ich hier auch liegen - aber nie wirklich in Erwägung gezogen. Das muss sich dringend ändern!
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Ebenso genial wie Deine Imke. Die Stoffe sind wirklich schön, und Deine Kombination ist perfekt.
    Daumen hoch.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Jetzt komme ich erst dazu, nach der Instavorschau mal den kompletten Post anzusehen. So eine schöne Amelie!!! Und so schöne Fotos! Leider zieht meine Große sowas nicht mehr an...
    LG aus Berlin
    Manu

    AntwortenLöschen

Auch wenn ich nicht auf jeden Kommentar antworten kann, so zaubern mir die lieben Worte, Anregungen und gern auch mal Kritik ein Lächeln auf die Lippen. Vielen Dank für Deine Nachricht.