Dienstag, 12. Dezember 2017

Plotterfreebie
für eine Mini Nutella Verpackung

Ohje, noch 12 Tage bis Weihnachten und noch 10 Tage bis zu den Ferien. Meistens habe ich um diese Zeit fast alle Geschenke beisammen und dann fällt mir siedend heiß ein: „Und was ist mit einer Kleinigkeit für Lehrer und Erzieher?“ Und dann geht sie los die hektische Suche nach etwas Kleinem, etwas was schnell umzusetzen und trotzdem irgendwie besonders ist. Kennt ihr das?
Dieses Jahr hatte ich mir diese Frage schon ein bisschen eher gestellt und war bei Pinterest über diese zauberhaften Mininutella-Verpackungen gestolpert. Die kleinen Gläser dazu hatte ich erst vor kurzem im Spielzeugladen um die Ecke entdeckt.
Die Variante mit dem Löffel hatte es mir besonders angetan.
Meine Suche nach einer brauchbaren Datei für den Plotter blieb ergebnislos und irgendwie war auch der Ehrgeiz geweckt, mich selbst mal an einer solchen Datei zu versuchen. Ich wollte eine Faltverpackung entwerfen, die gänzlich auf Kleber verzichten kann.
Ich erhebe keinen Anspruch auf 100%ige Passgenauigkeit und in Bezug auf das Schneiden und Falzen/Anritzen von Karton bin ich auch ein absoluter Neuling. Insofern kann ich hier nur von meinen Versuchen mit einem Kraftkarton berichten. Über weiterführende Tipps und Links insbesondere zum Falzen und zur Ermittlung optimaler Schnitteinstellungen für Karton würde ich mich sehr freuen.
Zum Download der .studio3 - Datei geht’s H-I-E-R entlang.

Ich habe hierfür zwei Schneidlinien angelegt. Eine zum Schneiden und eine zum Falzen. Den Linien werden dann beim Schneiden unterschiedliche Einstellungen zugewiesen. Beide Linien werden aber nacheinander (oder mit Pause) abgearbeitet. Wer mehr darüber wissen will, kann das hier nachlesen.
Ich habe sehr lange probiert, um für meinen Plotter und meinen Karton halbwegs akzeptable Einstellungen zu finden. Das ging für ca. 6 Verpackungen auch ganz gut und dann schaffte es das Messer nicht mehr durch den Karton. Ich habe das Messer gereinigt, Einstellungen nachgebessert, neu versucht, das Messer gewechselt usw.

Zur Orientierung hier meine Einstellung für den Cameo 3 mit dem Kraftkarton (lt. Hersteller 320g):
Schnittlinie: Falzen     
Schneiden
Blade:​ 3
5
Geschwindigkeit:        3
3
Dicke:​​ 4
29
Doppelschnitt: nein
nein

Hinweis: Die Stabilität war bei meinem Karton ausreichend, da alle Seitenwände doppelt angelegt sind und der Boden durch das Verkanten ebenfalls stabil genug für das kleine Gläschen ist.
Wenn ihr einen Karton mit geringerer Grammatur verwendet, müsst ihr schauen, ob die Verpackung noch ausreichend haltbar ist.
Für die kleinen Button auf dem Nutellaglas und die Anhänger habe ich einen Stanzer mit 3,8 cm genutzt. Die Beschriftung für den Karton und die Button habe ich mir als Datei angelegt und nach dem Drucken dann doch mit der Hand ausgeschnitten. Falls ich eines Tages die „Print & Cut“ Funktion verstanden habe, würde ich das auch mit dem Plotter versuchen. ;-)
Die Idee zu den kleinen Engeln aus Büroklammern stammt ebenfalls von Pinterest. Ich wünsche Euch viel Erfolg beim Nachmachen.

Verlinkt bei:  Creadienstag

Zutaten:
Mini-Nutella Gläser vom aus der Spielaxie und der Drogerie Müller
Holzkaffeelöffel 11cm von Amazon
Kraftkarton 320g von Amazon
Seidenband 3mm aus dem örtlichen Bastelladen
Stanzer 3,8cm über ebay

Für die Engel: 
Große silberne Büroklammern
Seidenband 3mm aus dem örtlichen Bastelladen
Perlen 10mm aus dem örtlichen Bastelladen

Kommentare:

  1. Wow, das sieht ja perfekt aus und eine feine Idee. Unsere Lehrerin hat ja mal blicken lassen, dass sie gern selbst Gemachtes bekommt, viel lieber als Gekauftes.
    Mit der Plotterdatei hast Du wieder der Perfektion freien Lauf gelassen, ich habe letztens ein paar Engelflügel geschnitten und war froh, dass so ein überschaubares Projekt war. :-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. So cool. Das sieht mega toll aus. Ich bestaun Dich immer wieder. Ich schaff´s nicht dem Plotter sowas beizubringen. Danke für´s teilen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Ja, was soll ich dazu sagen: perfekt!
    Einen Karton ohne Falten habe ich auch schon versucht (https://www.smarticular.net/herz-schachtel-basteln-anleitung-und-vorlage- zum-drucken/
    Quelle: https://www.smarticular.net/?x=0&y=0&s=herzschachtel
    Copyright © smarticular.net). Statt Deiner grünen Linien habe ich die Linien durchbrochen. Ansonsten ähnliche Einstellungen. Nur sind meine Schachteln nicht so schön...

    AntwortenLöschen
  4. total klasse, das habe ich mir gemerkt und werde es auf jeden Fall mal testen.
    mal sehen, ob das noch zu Weihnachten klappt...
    danke für's Freebie!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  5. Super!
    Für alle die Nutella "ohne" Butter mögen das optimale Geschenk! ;0)
    GLG und eine geruhsame Weihnachtszeit.
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ja verrückt!! Das Ganze sieht perfekt und nach viel Arbeit aus und so schön! (Obwohl politisch nicht mehr korrekt weil mit Palmöl ;-))
    Die Beschenkten werden sich freuen! Bei uns gibts.... noch keine Ahnung, du siehst, ich bin perfekt vorbereitet...
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Die Geschenkidee finde ich super! Ganz besonders wegen dem Löffel, der macht einiges her.
    Wir haben leider kein Geschäft, wo man die kleinen Gläser bekommen kann, da hilft wohl nur Google benutzen. :D

    Danke fürs zeigen.

    Viele Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, gestern hat noch jmd. gemeint, neben der Drogerie Müller und der Spielaxie sei der Tedi auch noch eine Adresse wo es die Gläser gibt.

      Löschen
  8. Finde ich ABSOLUT super, was Du hier ins Netz gestellt hast .Habe die kleinen Nutella-Gläser schon bestellt und möchte meine Kollegen damit zu Weihnachten überraschen .Ein GANZ LIEBES DANKESCHÖN dafür, dass Du die Datei ins Netz gestellt hast .
    LG; Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für das tolle Freebie, ich musste es gleich ausprobieren. Jetzt habe ich eine Frage, warum schneidet meine Cameo 2 doppelt? Doppelschnitt habe ich aus. Muß ich erst irgendwie vorbereiten?
    LG; Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe einen Cameo 3 und habe leider keinen Vergleich. Kann es ggf. sein, dass er die beiden Schnittlinien mit der gleichen Einstellung abarbeitet und es dir deshalb wie ein Doppelschnitt vorkommt?

      Löschen
  10. Super schön! Leider habe ich einen Brother Plotter. Dementsprechend wäre eine SVG Datei oder in einem anderen Format für mich besser :(

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Wie großartig! Ich habe ja schon leer gelöffelt und wollte sich schon fragen, wie du das gemacht hast.

    AntwortenLöschen
  13. Danke für das tolle Freebie.

    Liebe Grüsse Anett

    AntwortenLöschen
  14. Habe soeben die Datei bei FB verlinkt gesehen und möchte mich herzlich dafür bedanken! Die Box gefällt mir sehr und auch, wie du deine Exemplare gestaltet hast!

    Liebe Grüße und frohes Fest!
    herbstnacht

    AntwortenLöschen

Auch wenn ich nicht auf jeden Kommentar antworten kann, so zaubern mir die lieben Worte, Anregungen und gern auch mal Kritik ein Lächeln auf die Lippen. Vielen Dank für Deine Nachricht.