Dienstag, 10. Mai 2016

Mein kleiner Reiter von Berk

Auch wir können (und wollen) uns der Ohnezahn-Liebe nicht entziehen. Lange hatte ich überlegt einen selber zu nähen, so richtig durchringen kann ich mich dann aber doch nicht. Aber zumindest einen coolen Hoodie sollte der kleine Reiter bekommen. 
Statt Zahlenshirt gab es also dieses Mal zum Geburtstag für den Junior einen Ohnezahn zum Reinkuscheln. Die Idee zu der Applikation ist von Annie und steht schon länger auf der Pinterst-Wunschliste.
Die Applikation selbst entstand ganz nebenbei beim Nähbloggertreffen im März. Im gemütlichen Kreis zwischen quatschen, nähen und schlemmen, fiel es mir leichter die kleinen Schnipselchen zu nähen.
Vom Ergebnis war der kleine Mann schwer begeistert und sogar die große Schwester, die sonst so gar keinen Sinn für Hoodies hat, hatte leuchtende (Drachen-)Augen.
 Verlinkt bei: Creadienstag und Handmade on Tuesday.

Zutaten:
Schnitt:
Kapuzenshirt "True Friends" in Gr. 134 aus der Ottobre Design 04/2014

Stoff:
Fleece schwarz von Karstadt
Jersey uni limette von Lillestoff bei Danama
Stoffreste aus dem Fundus


Kommentare:

  1. Das ist ja mal ein richtig cooler Hoodie! Und wahrscheinlich war er etwas schöner zu nähen als ein ganzer Drachen :D
    Steht dem großen Jungen richtig gut.
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Na so ganz nebenbei ist gelogen! Es steckt viel Mühe und Liebe zum Detail drin. Hoffentlich kann der kleine/große Reiter lange Zeit den Hoodie tragen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Dein Hoodie ist klasse-das richtige für Ohnezahn-Fans! So einen ähnlichen Hoodie hatte ich auch gemacht , einfach statt appliziert geplottet-wobei die Schuppen leider nicht gehalten haben....aber der nächste Ohnezahnpulli steht schon auf dem Plan-ich würde auch gerne selber einen Ohnezahn nähen, aber da müsste ich 2 Stück machen, damit keine Krach gibt-und dafür fehlt mir Zeit und Geduld.....;-)
    lg Larissa

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön umgesetzt, das lässt Kinderherzen höher schlagen. Da gibt es sicherlich viele Neider, bei so einem einzigartigen Teil.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Toller Hoodie, wirklich schön umgesetzt und ich wünsche dem kleinen Fan viel Freud damit. Ist bestimmt seht stolz. Ich hab für meinen Großen vor ein paar Monaten auch einen gemacht und auch nach der Idee von Annie...witzig
    liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Supercool, das würde meinem kleinen Helden mit Sicherheit auch gefallen. Die Idee muss ich mir merken!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  7. Genial geworden. So richtig ist der Ohnezahn-Virus hier nie übergesprungen, auch wenn wir einen der Filme hier haben.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Auch wenn ich nicht auf jeden Kommentar antworten kann, so zaubern mir die lieben Worte, Anregungen und gern auch mal Kritik ein Lächeln auf die Lippen. Vielen Dank für Deine Nachricht.