Mittwoch, 24. Juni 2015

Fräulein Märta traut sich nicht

Blau, blau, blau sind alle meine Farben, blau, blau, blau ist alles was ich hab … Blau ist meine Farbe und bei schönen blauen Stoffen werde ich schwach. Deshalb habe ich mich schon vor langer Zeit in Fraulein Märta von Blaubeerstern verliebt.




Farbe und Design sind wundervoll. Dennoch hab‘ ich nicht gewagt, den Stoff anzuschneiden. Ausreden gab es viele: es fehlt der passende Kombistoff, es fehlt der passende Schnitt usw. Als ich mich dann endlich - vorerst nur fürs Tochterkind - an den Stoff getraut habe, hat mich das Ergebnis auch überzeugt. Aber ob der farbenfrohe Stoff auch zu mir passen würde, da war ich mir immer noch nicht schlüssig. Ein bisschen speziell ist er ja schon…

Kurz bevor meine Große in die Schule kam, habe ich - beim farblosen Blick in den Kleiderschrank - all meinen Mut zusammen genommen. Jetzt oder nie! Es ist eine Imke geworden, die ich bislang auch nur einmal - zum Schulanfang (deshalb auch die vielen Knitter ;-)) - getragen habe. Was meint Ihr: Nachtkleid oder Ausgehtauglich?!




Verlinkt bei MeMadeMittwoch.

Zutaten:
Schnitt:
Imke von MamuDesign 

Stoff:
Fräulein Märta von Blaubeerstern, bei Emilys Nähstübchen
Jersey uni limette von Lillestoff bei Danama
elastische Bommelborte vom Stoffmarkt

Kommentare:

  1. Ausgehtauglich!!! Wunderschöner Stoff und steht dir sehr gut. Und dann noch blau...ist ja wie in meinem Kleiderschrank :-)
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Auf jeden Fall ausgehtauglich! Viel zu schade um nicht gezeigt zu werden! Das Kleid gefällt mir sehr und die Kombination der beiden Stoffe finde ich ausgesprochen gelungen.

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  3. Natürlich ausgehtauglich! Das sieht super aus!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  4. Selbstverständlich ist das ausgehtauglich! Sieht super aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Also, ich finds super und du weißt ja, ich steh nicht so auf bunt. Der Schnitt ist ganz toll, steht dir total gut - tut viel für oben rum ;-)
    Ich denke auch, Stoff und Schnitt passen einfach zusammen. Und der Saum unten - klasse. Ist der offen oder Rollsaum (grün)?
    Das einzige, was mir nicht so gefällt (aber das ist Jammern auf hohem Niveau) ist der "Strick" in der Mitte - ich schätze, ich hätte ihn auch hellgrün gemacht oder irgendwie weggelassen.

    Siehst wieder aus wie Mädchen - süß....
    VLG
    CW

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne "Strick" wär's nicht gerafft gewesen und wurde damals beim 1. Anprobieren von meinem charmanten Mann als "Sack" betitelt.
      Danke nochmal, das Kleid geht von J. geht mir nicht mehr aus dem Sinn. Der passende Stoff ist auch schon aus dem Gebirge ausgegraben worden. LG

      Löschen
  6. Das sieht sehr schick aus!
    Der Halsausschnitt ist toll und sieht bei dir mal wieder so perfekt aus!

    Viele Grüße,
    Anett

    AntwortenLöschen
  7. Also ich find's auch absolut ausgehtauglich an Dir! Aber ich verstehe auch Deine Bedenken gut, ich bin bei meinen eigenen Sachen auch kritischer als bei anderen! Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Toller Schnitt und wunderbare Stoffkombi! Schade, dass es den Stoff nichtmehr gibt. Der hätte mir auch gut gefallen.
    Viele Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stefanie, danke dir, ich hab letztens gelesen, dass der Stoff neu aufgelegt werden soll.
      LG Doreen

      Löschen
  9. Wow. Das ist auf KEINEN Fall ein Nachtkleid! Das muss raus in die Welt, sieht klasse aus!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Das wäre wirklich viel zu schade für ein Nachthemd.
    Es ist so schön geworden,

    AntwortenLöschen
  11. Ausgehtauglich! Ich habe mich auch in den Stoff verliebt und trage ihn gern spazieren. Deine Imke gefällt mir gut. Bei mir ist es eine etwas geradlinigere Variante:http://himmelblausommerbunt.blogspot.de/2014/03/rums-nr-1-hurra.html

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  12. Definitiv alltagstauglich. Wunderschöner Ausschnitt, klasse Farben.

    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  13. Ganz klar ausgehtauglich, tolle Farbkombi mit dem grün und diese Mäusezähnchen!
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde es klasse! Ich müsste auch mal wieder eine Imke nähen...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  15. Absolut ausgehtauglich! Der Stoff und die Farben sind toll und machen richtig Sommerlaune ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  16. wunderschön! Unbedingt ausgehen!!!!!

    AntwortenLöschen
  17. Das kannst du super tragen! Ist das die elastische Bommelborte am Ausschnitt? Von deren Existenz habe ich noch nie gehört! Die und der tolle Saumabschluss gefallen mir richtig gut und der limettenfarbige Kombistoff!

    PS: dein free-Top sieht auch toll aus, ich liebäugle auch mit dem Schnitt. Habe aber noch 3 to-sew-stapel hier liegen und keine Zeit :-(

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde es auch sehr sommer-draußen-tauglich, du hast wieder toll kombiniert und es sieht so perfekt aus. Aber sag mal, Ihr hattet schon Schulanfang? Oder hast Du das Kleid schon letztes Jahr genäht, ich bin jetzt etwas verwirrt beim lesen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich tatsächlich letzes Jahr genäht, aber nie gepostet. Bei der letzen "was-ich-schon-lange-Fotografieren-wollte"-Aktion wurde es mit aus dem Schrank gezerrt. Deshalb die viele Knitterfalten. ;-)

      Löschen
  19. Ich finde es toll und würde es anziehen. Aber ich habe den Stoff auch noch hier zum Vernähen ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  20. Oh, sooooooo schön! Nein, nach einem Nachtkleid sieht es defintiv nicht aus! Gefällt mir sehr und der Stoff ist ja toll!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  21. Ein ganz bezauberndes Kleid. Find ich sehr schick.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Ein ganz bezauberndes Kleid. Find ich sehr schick.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Ich find's auch total schön. Steht dir gut und damit kannst du gern auch ausgehen. Als Nachtkleid wäre es viel zu schade!
    LG, Inga

    AntwortenLöschen

Auch wenn ich nicht auf jeden Kommentar antworten kann, so zaubern mir die lieben Worte, Anregungen und gern auch mal Kritik ein Lächeln auf die Lippen. Vielen Dank für Deine Nachricht.