Mittwoch, 25. Februar 2015

Ringelliebe trifft Burda Style

Eine gute Freundin meinte einmal zu mir: „Es gibt zwei Kategorien von Frauen: die Mädchen und die Damen.“ Ich zähle mich zu Ersteren, denn ich liebe den verspielten natural Style (und geflochtene Zöpfe), traue mich auch ungeschminkt zum Bäcker und liebe meine Bootcut-Jeans. Bei eben jener Freundin bin ich vor gut einem Jahr über die Burda Style 01/14 gestolpert. Im Grunde sind die schnieken Sachen ja nicht so mein Ding, aber dieses Shirt hatte es mir angetan.



So kam ich zu meinem ersten Burdaschnitt. Das Shirt ist vor einem Jahr entstanden. Der Post ist Silke von Koboldwerkstatt gewidmet. In ihrem Blog habe ich „mein Shirt“ vor den Winterferien quasi wiederentdeckt und ihr versprochen auch meine nahezu identische Version zu zeigen.



Es war eines der ersten Shirts, das ich für mich genäht habe. Letzten Winter habe ich es gern getragen und weil ich gerade mehr am häkeln als am nähen bin, schau' ich heute mal mit einem betagten Shirt beim MeMadeMittwoch vorbei.

Zutaten:
Schnitt:
Burda Style 01/14 oder burdastyle.de

Stoff:
Ringeljersey Campan von Karstadt

Kommentare:

  1. Tolles Shirt! Diese drapierten Ringel - super!

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Das Shirt steht dir aber ausgezeichnet gut! Es ist dir wirklich sehr gut gelungen!
    Glg Stefi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    sehr cooles Shirt, ist Dir echt gelungen!

    Liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das gefällt mir auch - bin sowieso gerade noch auf der Suche nach schönen Shirtschnitten und den schaue ich mir mal genauer an :-)
    Danke für's Zeigen!

    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  5. Dein Shirt ist voll schnieke geworden :) Mit den Raffungen sieht es echt raffiniert aus und Ringeljersey geht immer!

    LG Jacqueline ;)

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Frau, schönes Shirt, schöne Haare!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch, Ringel gehen halt einfach immer ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  8. Total schön. ich habe diese ausgabe der Burda damals wegen diesem Schnitt gekauft! Alles Liebe, nina.

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Teil dein Shirt! Der Schnitt ist gefällt mir und es steht dir prima!
    LG, sylvie

    AntwortenLöschen
  10. Haste super gemacht - sieht sehr süß aus.
    ;-) Freundin

    AntwortenLöschen
  11. Ein echter Hingucker mit den Raffungen, das wäre auch genau nach meinem Geschmack. Muss ich mir mal anschauen und auf die lange Nähliste setzen. :-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Super ist dein Shirt. Den Schnitt habe ich mir schon drei mal genäht. Einmal auch mit kurzem Arm. Aber noch nie gezeigt.
    Ich denke es werden noch welche folgen.....
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  13. Das ist aber auch echt eine Wucht.
    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen

Auch wenn ich nicht auf jeden Kommentar antworten kann, so zaubern mir die lieben Worte, Anregungen und gern auch mal Kritik ein Lächeln auf die Lippen. Vielen Dank für Deine Nachricht.