Donnerstag, 6. November 2014

Mamacita show me the Stars

Nachdem ich so viele schöne Mamacitas bei RUMS bewundern konnte und alle so begeistert von dem frauenfreundlichen Schnitt geschwärmt haben, musste ich den natürlich auch in meine Schnittchen-Sammlung aufnehmen.


Der Schnitt von bienvenido colorido ist wirklich schnell genäht und bietet einiges zum ausprobieren und variieren: ob lang oder kurz, mit oder ohne Kapuze, Taschen ja oder nein. Ein wirklich schöner Basisschnitt.


Meine Mamacita kommt mal wieder mit Patches und mit ein paar Sternchen daher, aber dafür ohne Taschen und Kapuze. Das gehört für mich eher zu einem Hoodie.


Der Unijersey bot sich gleichzeitig an, die lang geplanten Fake-Covernähte mit der Ovi zu testen. Nach ein bisschen Probieren bin ich mit dem Ergebnis wirklich sehr zufrieden.
Zusammengefasst: Daumen hoch für die Farbkombi und den legeren Schnitt. Für Bürotauglich befunden - mit Lieblingsteilcharakter.


Verlinkt bei RUMS und Sternenliebe.

Zutaten:
Schnitt:
Mamacita Gr. 40 von bienvenido colorido via Farbenmix
Stoff:
Jersey anthrazit: Karstadt Schnäppchen
Jersey gestreift: Schnäppchen vom Maybachufer in Berlin
Jersey uni gelb von Swafing bei Emilys Nähstübchen

Kommentare:

  1. richtig, richtig cool! absolut ausführtauglich- die würd' ich genau so nehmen :) die farbkombi ist spitze!!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  2. wundervoll und so ne geniale farbkombi!!!

    AntwortenLöschen

Auch wenn ich nicht auf jeden Kommentar antworten kann, so zaubern mir die lieben Worte, Anregungen und gern auch mal Kritik ein Lächeln auf die Lippen. Vielen Dank für Deine Nachricht.